83-1.JPG
54

INITIATION ZUM VERSTOPFEN

Eine neue Aktivität, die Sport und Umwelt mit nützlicher Strömung in Einklang bringt

 

7-8 km ungefähr

1h30 ungefähr mit Ausfallzeit

Alle Ebenen

 

Kontraktions des schwedischen Verb „Plocka upp“ , die Aufnahmemittel und „Jog“ einfach die plogging den Abfallstrom zu holen. Dies ist ein Sport, der unserer Erde gut tut!

 

Es wurde lange Zeit in Skandinavien entwickelt und breitete sich schnell auf die wichtigsten internationalen Städte aus. In Dijon sind wir Pioniere.

 

Das Prinzip:

Die variable Route beträgt ungefähr 10 Kilometer. Wir nehmen nur kleinen Müll auf, den wir unterwegs gefunden haben (Plastikverpackungen, Dosen, Kolben, Zigarettenschachteln ...). Untransportierbare Abfälle werden dann zur Sammlung an die Straßenreinigungsdienste gemeldet.

 

Beachten Sie, dass der Hauptzweck des Verstopfens keine Müllsuche ist, indem Sie laufen, ABER um diejenigen zu rennen und aufzunehmen, die uns in den Weg kommen ... Die gewählten Routen sind für die Aussicht und / oder die sportlichen Anforderungen.

 

Sich bücken, um Abfall zu sammeln, kombiniert mit Laufen, ist eine Sportstunde, die den ganzen Körper trainiert:

- Geteiltes Training (Rennen / Stopp).

- Die induzierten Flexionen (Risse), um das Detritus-Spiel beim Muskelaufbau aufzunehmen (insbesondere Schleifen).

- Das Tragen der Tasche, die füllt, wirkt auf die Arme, die Schultern und den Rücken.

 

Die Aktivität kann in der Stadt wie auf dem Land ausgeübt werden, auch wenn sich in einer städtischen Umgebung ein Verstopfen entwickelt hat. Die Logik ist unerbittlich: Aufgrund ihrer Herkunft befindet sich Müll in der überwiegenden Mehrheit in Städten, weil dort Menschen sind ... Die Verschwendung folgt dem Menschen als Schatten seiner Gegenwart: Müll sind Spuren seines Lebens und seiner Aktivitäten. Lebensmittelabfälle, unnötige Behälter oder Verpackungen stehen in der 1. Zeile.

Selbst wenn städtische Gebiete eher Abfälle finden, ist es dennoch möglich, die Ufer eines Flusses oder eines Flusses, die Ränder eines Sees oder Teichs, Wege und Wälder zu reinigen. Abgelegene Orte, an denen sich kleine wilde Müllkippen entwickeln.

 

Mehrere Routen zwischen Stadt und Grünflächen möglich. Bitte kontaktieren Sie uns, um Ihre Präferenzen herauszufinden.

 

Wir bieten (pro Person):

1 Paar Handschuhe

1 Gurttasche pro Teilnehmer

1/2 Liter Wasser

1 Müsliriegel und 1 Obst

1 Croissant bei der Ankunft

 

 

 

 
83-1_edited.jpg
Un plogging avec Guillaume
Un plogging avec Guillaume

Tarife

83-1_edited.jpg

39 €

1 Person

(Preis / Person)


30€

2 Personen

(Preis / Person)

28 €

3 Personen

Preis / Person)

26 €

4 Personen

(Preis / Person)

24 €

5 Personen

(Preis / Person)

69 €

FAMILIENFORMEL

2 Erwachsene
und Kinder (unter 18)

 

DIJON RUNNING TOUR

TOUS DROITS RESERVES

©2020

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
  • Trip Advisor social Icône